BLOG

Angst


Angst begleitet unser tägliches Leben und beeinflusst unser Handeln, unsere Gedanken und Gefühle. Zu oft bleiben wir in unserer Comfort-Zone aus Angst, ohne das wir uns dafür bewusst entscheiden. Oftmals gestalten wir unseren Alltag genau so, dass wir der Angst nicht begegnen.

Was bedeutet Angst für dich und wie äußert Sie sich bei dir?
Kannst du Sie selbst erkennen?

Angst ist sehr oft überall versteckt nur benennen wir die Situation nicht damit. Als Beispiel nehmen wir mal den Stress.
Was genau verstehst du darunter? Weshalb fühlst du dich gestresst? Weil du Angst hast nicht gut genug zu sein und dich selbst innerlich hetzt? Weil du Angst hast es nicht zu schaffen?
Angst Fehler zu machen und dich sozusagen gegenüber anderen Menschen zu blamieren?

Schreibe mir gerne deine Gedanken dazu. Du bist damit nicht alleine, wir alle teilen so viele Ängste.

Gemeinsam können wir Sie verändern indem Du ganz DU bist und dich traust dich zu verwirklichen.

ANGSTFREIE WOCHE

Ich lasse oft die Angst für mich entscheiden. Ich habe super viel Angst mich zu zeigen, mich wirklich wirklich zu zeigen. Weshalb trage ich das in mir? Weshalb gehe ich oft nicht genau die Schritte die ich gerne gehen möchte? Angst vor Vorurteile, Angst vor Ablehnung, und vieles mehr. Ich würde so vieles doch so gerne umsetzten, Videos hochladen, frei Tanzen, der Welt mitteilen was ich gerade für mich lerne, damit jeder teilhaben kann an dieser Erkenntnis die mich weiterbringt. Doch dann bekomme ich immer Besuch und die Angst sitzt wieder genau vor mir. Und was kommt raus, natürlich nichts außer innerliche Selbstsabotage, ich bin zu Dick, ich bin zu dumm und nicht schön genug usw.

Doch was würde passieren, raus zu gehen? Mich zu zeigen und keine Angst zu haben vor dem wer ich bin? Mich komplett anzunehmen und einfach ohne diese Mauer voller Angst zu leben?

Genau aus diesem Grund möchte ich einen Versuch starten eine Angstfreie Woche zu leben.

Vielleicht geht es dir ja genauso und möchtest mitmachen. Dann auf geht’s, schreibe dir als nächstes alles auf was du machen würdest, wenn du keine Angst hättest.

Spüre mal rein, wie fühlt es sich an, wenn du all deine Ängste einfach mal bewusst für eine Woche ablegst? Welche Entscheidungen würdest du treffen?
Was würdest du posten?
Was würdest du unternehmen und ausprobieren?

Leg los und trau dich. 


EINFACH MACHEN

Ich fange mit der "Angstfreien Woche" an um mich selbst zu motivieren. Vielleicht stecke ich euch an und ihr macht mit bei der Woche ohne Angst :)


Als der Gedanke kam, einfach mal eine Angstfreie Woche zu machen, um zu sehen was es in mir macht strahlten meine Augen und mir kamen so viele Ideen.

Wie es wohl jeder kennt, war dieses strahlen da und diese Vorfreude und diese Lebensfreude, doch plötzlich war da wieder jemand direkt vor mir. Die Angst, soll ich das wirklich machen? Was denken die anderen über mich? Was soll ich denn dann überhaupt zeigen und machen? Ich bin doch nicht besonders, es gibt doch viel bessere Ideen als das. Letztendlich leben in mir noch so viele Glaubenssätze die sich genau in diesen Situationen zeigen. Sie leiten mich, wo ich noch hinschauen darf und genau diese Glaubenssätze verändern darf. Für mich, für mehr Frieden, Freiheit und Liebe im Leben. 


LIEBE

Liebe lehrt uns soviel Schönes in unserm Leben.
Sie lehrt uns Geduld, Ehrlichkeit und Vertrauen.
Sie aktiviert uns und bringt uns dazu Menschen Geborgenheit, Nähe und Hoffnung zu schenken.
Sie lässt uns lächelnd in den Tag starten.
Die Liebe gibt dir den Raum um zu Verstehen und zu Vergeben.
Sie führt uns auch genau an diese Orte, wo wir die Türe am liebsten nicht öffnen wollen.
Genau der Ort wo Schmerz, Verletzung und Ängste in uns leben.
Wir können genau in diesen Situationen die Türe öffnen oder darüber wegschauen und vorbei gehen.
Doch diese Türen werden immer wieder kommen, bis es keinen Ausweg mehr gibt und wir selbst nicht ausweichen können.
Was erwartet uns wenn wir die Türe Öffnen?
Verschwindet die Liebe?
Werde ich darin versinken und einfach nicht mehr Lieben können und das wunderbare am Leben spüren können?

Lass die Liebe die Türe öffnen, sie wird die Türe für dich offen halten.
Sie wird genau diese Orte mit ihren Farben und mit Ihrer Wärme füllen.
Die Liebe wird dich navigieren, wenn du es zulässt und dich hingibst.

Lässt du dich von der Liebe leiten?
Was braucht es um mehr auf dein Herz zu hören?
Was verstehst du unter Liebe?

Liebe ist die natürlichste Sprache die wir leben können.

💛Lasst die Liebe leben